NEXT EVENT

WE LOVE MMA 47 - CASTELLO Düsseldorf

pics/pool/120_90/Uhlich vs Ysopov FB (1).jpg

23.03.2019
Düsseldorf

mehr Informationen zum Event

NEXT EVENT

2. Wing Fight Night

pics/pool/120_90/IMG_0725.jpg
13.04.2019 in Leipzig
Nils und Markus kämpfen

mehr Informationen zum Event

NEXT EVENT

World-Chiefinstructor Sensei T. Nakamura 7.Dan zu Gast in unserem Dojo

pics/pool/120_90/Nakamura Dojo 11 201.jpg
02.05. bis 03.05.
SHU-HA-RI Dojo

mehr Informationen zum Event

NEXT EVENT

YUDANSHA GASSHUKU der IOGKF Germany

pics/pool/120_90/nakamura_0004.jpg
04.05. bis 05.05.

Turnhalle 
Berufsbildende Schule
"
Friedrich List"
Waisenhausring 13
06108 Halle (Saale)

mehr Informationen zum Event

NEXT EVENT

CSW - STX - MMA Weekend in Italien

pics/pool/120_90/IMG_0447.jpg
17. bis 19. Mai 2019
Turin/Italien

mehr Informationen zum Event

27.09.2018 - Kadersichtung zur deutschen Nationalmannschaft

Seite 1   2   

Bild 10

Bild 11

Bild 12

Seite 1   2   

Kadersichtung der GEMMAF


Armin, Nils und Tuan zeigten sich bei der Kadersichtung zur deutschen Amateur MMA Nationalmannschaft von ihrer besten Seite...


Letztes Wochenende machten sich 3 Mitglieder unseres SHU-HA-RI Fight Teams auf den Weg nach Berlin zur ersten Kadersichtung der GEMMAF.  Diese wollte somit den ersten Schritt für die Gründung eines Nationalteams machen. Armin, Tuan und ich waren drei der insgesamt zehn Teilnehmer. Neben unserem Trainingszentrum waren noch das Combat Center Lüneburg, Die Kampfsportschule Rahn und Randori Pro vertreten.
Am ersten Tag wurde der Fokus auf den Boden und den Übergang vom Stand zum Boden gelegt. Neben verschiedenen Armhebeln, wurden Triangles, Verteidigungen und unterschiedliche Würfe gedrillt. Auch wurde unsere Schlagkraft elektronisch gemessen und ausgewertet. Das Training war sehr interessant und verging wie im Flug. Beim abschließenden Sparring holten wir noch einmal alles aus uns heraus und versuchten dabei, dass erlernte gut umzusetzen. Nach dem Training blieb noch etwas Zeit, um gemeinsam mit Nationaltrainer Lutz Heyden und den anderen Fightern essen zu gehen und weitere Einzelheiten zu besprechen.

Sonntag wurde sich dann auf das Stand-Up konzentriert und dort vor allem auf Front- und Lowkicks. Uns wurde näher gebracht, welche Schlagarten im Cage erlaubt sind und unter Umständen effektiver sind als die gewöhnlich bekannten. Auch diesen Tag beendeten wir wieder mit vielen Sparrings Runden.
Für uns war es ein wundervolles Wochenende, an dem wir viel Neues lernten und uns mit einer Menge Kämpfern anfreunden konnten. Wir sind gespannt wie es weitergeht und möchten uns herzlich bei der GEMMAF und Lutz Heyden für die Ausrichtung dieses Events und der Möglichkeit unserer Teilnahme bedanken.


Euer Nils

777. Rating: 0.0/5 (0 Bewertungen)

Neu: Die Möglichkeit einen Beitrag zu bewerten ist an ein Kommentar gekoppelt!

Kommentar verfassen

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden